News

Schwere Sicherheitslücke bei Apple-Geräten

Der Apple-Konzern warnt vor einer Sicherheitslücke bei seinen iPhones, iPads und Macs. Hacker könnten die totale Kontrolle über die Geräte erlangen. Apple hat hier bereits ein Update bereitgestellt.   

Aufgrund der Schwere der Sicherheitslücke empfehlen wir dringend, Ihre Apple-Geräte schnellstmöglich zu aktualisieren. Das Update soll zudem kleine Verbesserungen und Fehlerbehebungen enthalten. Die neue Version 15.6.1 steht für iPhone 6s und neuere Modelle, iPad Pro (alle Modelle), iPad Air 2 und neuere Modelle, iPad 5. Generation und neuere Modelle, iPad mini 4 und neuere Modelle, sowie iPod touch (7. Generation) bereit. Auch für macOS steht Ihnen mit 12.5.1 eine neue Version zur Verfügung.

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung – unser Support-Team hilft Ihnen gerne weiter.

So erreichen Sie uns

Telefon:
+49 (0) 85 62 / 96 997-0

E-Mail:
ed.hbmg-amew@eciffo

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag
08:00 – 17:00 Uhr

Freitag
08:00 - 16:00 Uhr