Mit 80 Jahren: Frau Reisinger-Bürger erhält ihre ERSTE Email-Adresse!

Wir dürfen nun unserer ältesten Kundin zu ihrer aller ersten E-Mail-Adresse im Leben gratulieren. Frau Ernestine Reisinger-Bürger hat ihr eigenes kleines aber exklusives Geschäft (Exclusiv Wohnen) am Stadtrand von Passau und erhielt erst vor kurzem eine neue Internetseite von der WEMA Hard- und Software GmbH eingerichtet.

Auch Ihr neuestes Buch „Träumereien in Seide“ fasziniert mit wunderbaren Fotos und Geschichten rund um Seide. Das eben genannte Buch, sowie auch ihr Erstes „Mit Leinen leben“, welches ebenfalls viele interessante Informationen über Leinen enthält, können Sie ganz einfach über Frau Reisinger-Bürgers neuer Homepage bestellen. Das gesamt WEMA-Team darf ihr nun noch einmal zu ihrer ersten E-Mail mit 80 Jahren gratulieren und wir freuen uns auf eine weiterhin so schöne Zusammenarbeit!

Foto: Klaus Ditté

Fr._Ernestine_Reisinger_Buch_Leinen

 

 

 

Gratulation an unseren Mitarbeiter Niklas Martl!

Niklas_Meisterfeier_HP

Mit großem Stolz gratulieren wir unserem Mitarbeiter Niklas Martl (und zugleich auch Sohn des Geschäftsführers Werner Martl) zum Meisterbrief. Nach einem Jahr voller Lernstress darf sich Niklas nun Meister im Elektrotechniker-Handwerk nennen. Wir freuen uns auf eine weiterhin so gute Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute!

Niklas Meister

Viele Besucher auf der Rottaler Herbstschau

klein 20151011_160659 klein 20151010_150246 klein 20151010_105140 klein 20151010_155006

Die WEMA Hard- und Software GmbH präsentierte sich dieses Jahr auf der Rottaler Herbstschau. Bei schönem Wetter kamen am Wochenende viele Besucher auf unseren Messestand.

Das ausgestellte interaktive Whiteboard fand großes Interesse bei Groß und Klein. Die Kinder und Jugendlichen ließen sich sofort von den kreativen Möglichkeiten inspirieren und entdeckten die vielfältigen Funktionen ganz intuitiv und spielerisch, was so manch einen Erwachsenen in Staunen versetzte. Bei den Vorführungen durch unsere Mitarbeiter konnten sich diese dann auch von den zahlreichen Einsatzmöglichkeiten überzeugen.

Viel Anklang fand auch der versenkbare Monitor, welcher nach Bedarf ein- oder ausgefahren werden kann. Die Bildseite des Monitors bleibt dabei immer sichtbar.

Ein Highlight war auch der absperrbare Netzwerkschrank. Damit können Unternehmen ihre Hardware und Verkabelungen platzsparend und übersichtlich unterbringen.

Für uns war die Messe eine wunderbare Möglichkeit, unser Unternehmen und seine umfangreichen Dienstleistungen bei den Firmen in der Region bekannter zu machen.

Schön, dass Sie da waren!

NEU: integriertes Ticketsystem für unsere Warenwirtschaft

Ticketsystem

Unsere Warenwirtschaft verfügt nun über ein integriertes Ticketsystem. Damit lässt sich jegliche Art von Kundenanfragen strukturiert erfassen, priorisieren und zuordnen um schnell und zuverlässig bearbeitet zu werden.

Den einzelnen Anfragen oder Problemfällen werden hierbei Tickets zugewiesen, um eine professionelle, weitestgehend automatisierte, strukturierte und komplett dokumentierte Bearbeitung und Lösung der Probleme zu ermöglichen.

Einfach im Ticketmenü Kunden, Ansprechpartner und Bearbeiter auswählen, dazu eine Beschreibung und schon wird das Ticket erstellt und per Email an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Bereits erstellte Tickets können jederzeit von allen Mitarbeitern eingesehen, weitergeleitet und geändert bzw. ergänzt werden. Die Übersicht kann nach Prioritäten, Kunden und Mitarbeiter sortiert werden. Es ist klar ersichtlich, wer wann welche Änderungen/Ergänzungen an einem Ticket vorgenommen hat. Dabei bleibt jeder Schritt nachvollziehbar und die Arbeitsabläufe werden optimiert.

So stellen Sie sicher, dass nichts mehr im Tagesgeschäft untergeht und Nachfragen zum aktuellen Stand bestehenden Tickets von jedem Ihrer Mitarbeiter kompetent und umgehend beantwortet werden können!

Ab sofort Rechtschreibkorrektur in der Waren-Wirtschaft!

So gut wie alle Langtext-, Massentext-, Textblock- und Notizfelder können jetzt mittels der F7-Taste (wie in MS-Office) auf korrekte Rechtschreibung geprüft werden!

Dieses Feature erhalten alle automatisch mit dem nächsten Update (Kunden mit Wartungsvertrag) kostenlos!

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal, uns ist bisher keine andere Waren-Wirtschaft bekannt, die das in diesem Umfang so einfach kann.

REMEO Center Regensburg – WEMA legt Punktlandung hin!

Heute pünktlich zum angestrebten Termin wird der erste Patient im neuen REMEO-Center in Regensburg beatmet.

Nach einigen anfänglichen Anlauf-Schwierigkeiten für diesen Piloten – REMEO-Center gibt es längst mehrere, es wurden zusammen mit Linde neue Standards und Konventionen eingeführt – konnten alle Anforderungen erfüllt und das anfangs Unmögliche möglich gemacht werden.

Ein großer Dank an das verantwortliche WEMA-Team:

  • Hellmuth Busse (Dipl.-Ing), Projektbetreuung
  • Sascha Busse Dipl.-Ing. (FH), Vertretung Projektbetreuung,
  • Andreas Schwarzer (Netzwerktechniker), Installation Hard- und Software
  • Thomas Hager (Netzwerktechniker), Schulung der Anwender, Koordination Hardware

 

Remeo Deutschland

WEMA bekommt den Zuschlag zur Projektleitung für das neue Remeo-Center in Regensburg!

Wir freuen uns für das große Vertrauen, das uns REMEO von Linde Healthcare mit der Beauftragung entgegenbringt.

In Regensburg entsteht ein neues Center für langfristig beatmete Patienten.

Damit alles perfekt und rund zur Eröffnung am 01.07.2015 läuft, wurde WEMA beauftragt, die ganzen Gewerke zu managen, überwachen und abzunehmen. Das fängt an bei der Raumausstattung, der LAN- und Elektroverkabelung, geht über das WLAN, die Telefonie und Schwesternrufanlage und alles Weitere, was dazu gehört. Zusammen mit leistungsstarken Partnern wurde ein Konzept entwickelt, das Standards für bestehende und künftige REMEO-Center setzt.

Weiteres unter

Remeo Deutschland