675114_web_R_K_B_by_GG-Berlin_pixelio.de

GG-Berlin / pixelio.de

Netzwerk-Verkabelungen sind ein komplexes Aufgabengebiet das Profis braucht.

Je nach Anforderung werden spezielle Geräte benötigt wie zum Beispiel programmierbare Switche, Router oder auch Medienkonverter. Denn nicht jede Kabellänge ist ohne besondere Planung realisierbar. So empfiehlt es sich für sehr lange Strecken eine Lichtwellenleiterverkabelung (LWL) zu installieren oder für eine sehr beanspruchte Umgebung eine Verkabelung mit Kupferkabeln. Sinnvoll kann aber auch eine Lösung aus beiden sein. Zum Beispiel bei weiten Strecken nutzt man LWL und geht in der Arbeitsumgebung dann über einen Medienkonverter zum Kupferkabel über.

Wir ermitteln mit Ihnen zusammen die Bedürfnisse an Ihr Netzwerk, planen und realisieren Ihre persönliche Lösung. Somit ist eine hochperformante Netzwerkumgebung garantiert.